Erweiterte Suche
» Kunjudo
Kunjudo

Japanische Räucherstäbchen Kunjudo


Ein Unternehmen, das qualitativ hochwertige Räucherstäbchen oder Räucherpapiere herstellt und seinen Sitz auf der Insel Awaji in Zentraljapan hat. Diese Insel ist bekannt als die Wiege der Räucherstäbchen in Japan. Es scheint, dass an einem Strand dieser Insel eines Tages ein Stamm aus Agarholz (Jinkoh) angespült wurde, das war im 5. Jahrhundert unserer Zeitrechnung. Die Inselbewohner sollen von dem süssen Geruch fasziniert gewesen sein, der beim Verbrennen des Baums entstand...

Das Agarholz ist seit Jahrhunderten der begehrteste Rohstoff der japanischen Meister. Die Tradition des Räucherns, die ursprünglich aus Zentralasien über Indien und China kam, gelangte durch den Buddhismus nach Japan. Japan ist sicherlich das Land, das die Perfektion und Raffinesse der Räucherwerkherstellung im Laufe der Jahrhunderte am weitesten vorangetrieben hat. Unternehmen wie Kunjudo, Shoyeido, Nippon Kodo, Tennendo usw. sind würdige Vertreter dessen, was im Land der aufgehenden Sonne zu einer Kunst geworden ist...

Das Unternehmen Kunjudo besteht seit 1893, ist also fast ein "junges" Unternehmen in der Branche (im Vergleich zu Baieido mit seinen fast 400 Jahren). Sie hat sich auch zum Ziel gesetzt, neue Produkte zu entwickeln, die immer umweltfreundlicher werden und z. B. Kokosnusskohlepulver verwenden.

Blick :
Produktanzahl : 5