Erweiterte Suche

Herkunftsland

Benzoe Siam

Durchschnitt:0 Stellungnahme
8.50CHF

Benzoe aus Siam oder Harz von Styrax tonkinensis. Kleine Stücke oder Pulver und Fragmente. Noten von Vanille. Wirksame Reinigung von Orten. Beutel mit 30 oder 40 Gramm.

Produkt auswählen *

Bitte fllen Sie alle Pflichtfelder aus
In den Warenkorb legen

Beschreibung
Kommentare

Benzoe aus Siam oder Harz von Styrax Tonkinensis

 

Das hauptsächlich in Laos beheimatete Siamesische Benzoe ist ein wirksames Harz zur Reinigung und kann den weissen Salbei ersetzen, wenn Sie diesen nicht mehr bekommen können.

 

Im Gegensatz zu weissem Salbei, der oft allein verbrennt, erzeugt Benzoe einen sehr starken Geruch auf der Kohletablette, weshalb es sehr empfehlenswert ist, es nur in Kombination mit einem anderen Gummiharz zu verwenden. Olibanumharz eignet sich hervorragend, um eine solche Mischung herzustellen und anschliessend einen Raum wirksam zu reinigen. Eine Basis von 90% Olibanum und 10% Benzoe-Harz scheint ein gutes Verhältnis zu sein, aber auch hier gilt: Lassen Sie sich beim Räuchern von Ihrem Instinkt leiten und lernen Sie aus Ihren Erfahrungen, um Ihre Mischungen zu verfeinern.

 

Siamesisches Benzoe hat eine schöne goldgelbe Farbe, die Stücke sind oft glänzend. Sein Duft hat einen charakteristischen Geruch mit Vanillenoten.

 

Benzoe aus Siam ist das Harz, das für die Herstellung des berühmten Armenischen Papiers verwendet wird.


Erhältlich in kleinen Stücken (30 g) oder einer Mischung aus Pulver und Fragmenten (40 g).

 

Wissenschaftlicher Name: Styrax Tonkinensis
Verwendeter Pflanzenteil: Getrocknetes Harz.
Ursprungsland: Laos
Verpackung: Stücke: 30g, Pulver: 40g

Zurück zum Anfang
Beschreibung
Kommentare

Benutzermeinung für Benzoe Siam (0 Bewertungen)

Zur Zeit gibt es keine Meinung über diesen Artikel, seien Sie der Erste.
[Kommentar hinzufügen]
Zurück zum Anfang